Mehr Sicherheit für Kinder und ältere Menschen auf der Rudolfstraße

) SPD-Ratsmitglied Stefanie Tiefenbach freut sich, dass ihre Bemühungen für mehr Sicherheit beim Überqueren der stark befahrenen Rudolfstraße erfolgreich waren. Im Bereich Rudolfstraße/Wilhelm-Leuschner-Straße soll ein Fußgängerüberweg eingerichtet werden. In diesem Bereich leben viele junge Familien und Kindern sowie ältere Menschen. „Durch diese Überquerungshilfe wird die Sicherheit der Kinder auf ihrem Schulweg deutlich erhöht und auch für die BewohnerInnen der Seniorenwohnungen wird ein sicherer Weg zum Ortskern geschaffen“, stellt Tiefenbach fest.