Endlich Bürgerinformation durch die Deutsche Bahn AG

Mehrmals hat die SPD-Fraktion in der Vergangenheit darum gebeten, angesichts der Probleme, die sich mit der Baustelle der Deutschen Bahn AG ergaben, eine Bürgerinformation anzubieten. Jetzt ist es soweit: am Donnerstag, den 26.4., findet um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Königsdorf eine Information der DB AG statt.
“Besser spät als nie”, kommentieren die SPD-Stadtverordneten Marianne Madsack und Peter Wolter. “Die Bahn ist uns und vor allem den BürgerInnen so manche Frage schuldig geblieben, vielleicht lässt sich für die letzte Bauphase, die uns bevorsteht, noch einiges aufklären.” Aber auch die BahnnutzerInnen, die gelegentlich in Minusgraden vergeblich auf ihren Zug warten, sollten die Gelegenheit nutzen, die Bahn auf ihre Informationspflicht hinzuweisen.