Wie leidensfähig sind die Jugendverbände?

. Es bleibt dabei: Mit ihrer Mehrheit im Rat kippt die CDU auch weiterhin Beschlüsse des Jugendhilfeausschusses. „Für den gerade erst gewählten Vorsitzenden des Ausschusses ein denkbar schlechter Einstieg in seine Aufgabe“, meint Marianne Madsack. Denn selbst Jochen Naumann (CDU) hatte im Rat gegen die vom Jugendhilfeausschuss empfohlene Erhöhung der Zuschüsse an Jugendverbände von 10.000 auf 15.000 Mark gestimmt. Madsack: „Ich frage mich allen Ernstes, wie leidensfähig die Jugend- und Wohlfahrtsverbände in der Stadt Frechen sind.“ Mit einer Erhöhung der Zuschüsse auf 15.000 Mark wäre gerade einmal das Niveau des vergangenen Jahres erreicht worden. Aber selbst das hat die CDU-Mehrheit jetzt gegen den Beschluss des Jugendhilfeausschusses verhindert.