Lob von berufener Seite

Lob von berufener Seite
„Jetzt hat sich doch ein externer Gutachter gefunden, der die Sanierungsvorschläge für den Frechener Haushalt unter die Lupe nimmt“, freut sich die SPD-Fraktionsvorsitzende Brigitte D´moch-Schweren. Als einen solchen Gutachter sieht sie den Bund der Steuerzahler, der den Frechener Haushalt durchleuchtete. Die SPD-Fraktion hatte im Vorfeld der Haushaltsberatungen vorgeschlagen, einen externen Berater hinzuzuziehen. „Inhaltlich sind wir nicht immer einer Meinung, aber die Richtung stimmt“ meint D´moch-Schweren. „So ist uns zum Beispiel das bürgerliche Engagement in den Sportvereinen, in Jugendverbänden und Altenclubs wichtig genug, es auch weiterhin durch Zuschüsse zu unterstützen. Darüber hinaus sind wir jederzeit bereit, in den entsprechenden Gremien Überlegungen zur Konsolidierung des Haushalts anzustellen. Diese Überlegungen sollen aber öffentlich und transparent diskutiert werden.“