Sperrmüll über den Computer anfordern

Frechen. Der Eigenbetrieb EBS, unter anderem zuständig zum Beispiel für Straßenreinigung Müllabfuhr, Grünpflege und Sperrmüll, ist demnächst auch über Fax und e-mail erreichbar. Auf Antrag der SPD-Stadtverordneten Marianne Madsack wurde jetzt diese Neuerung beschlossen. Damit, so Madsack, verbessere sich der Service für die Bürgerinnen und Bürger ganz erheblich. Denn sie können nun etwa die Sperrmüllabfuhr auch per Fax oder e-mail anfordern. Bisher war dies nur über ein recht aufwendiges Postkartenverfahren möglich.