Kein Affenfelsen am Elchweg

Peter Wolter

Kein Affenfelsen am Elchweg
Der Protest der Bürgerinnen und Bürger gegen das von einem Investor geplante Bauvorhaben am Königsdorfer Elchweg war erfolgreich. Inzwischen hat der Investor seine Planungen abgeändert. Der nun eingereichte und von der Verwaltung genehmigte Bauplan sieht einen wesentlich kleineren Gebäudekomplex vor. Der passe wesentlich besser in die Landschaft, meint SPD-Ratsmitglied Peter Wolter: „Ich bin froh, dass der Bau dieses Affenfelsens nun vom Tisch ist.“