Freibad öffnen wenn es warm genug ist

SPD-Ratsmitglied Hans Adam Breuer

Der Beginn der Freibadsaison ist in Frechen offensichtlich streng kalendarisch geregelt. Geplant ist nach bisherigen Information die Eröffnung des Freibades im Sportpark „An den 7 Bäumen“ pünktlich zum 1.Juni. Und das völlig unabhängig von der Wetterlage. In zwei Kommunen des Erftkreises haben Badegäste zumindest bei schönem Wetter bereits seit dem 1. Mai die Chance, ein erfrischendes Bad zu nehmen. Die SPD-Fraktion hält die in Frechen vorgesehene starre Regelung nicht für besonders bürgerfreundlich. Hans-Adam Breuer: „Die Verantwortlichen des städtischen Bäderbetriebes sollten eine Lösung anbieten können, die flexibel auf die Witterung reagiert. Es macht doch keinen Sinn, das Freibad im Mai geschlossen zu halten, wenn die Sonne scheint und das Thermometer deutlich ‚Sommer’ signalisiert.“ Frechen sollte in Sachen „Freibad-Saison“ nicht das Schlusslicht im Erftkreis sein.