Geld für Flutopfer vernünftig verteilen

Es geht dabei vor allen Dingen um die Frage, welche Organisation die Verwaltung der Gelder übernommen hat, welche in Frechen für die Flutopfer gesammelt worden sind. Ferdi Huck: „Unserer Meinung nach wäre es sehr sinnvoll, eine überparteiliche Organisation mit der Verteilung der Gelder zu beauftragen. Eine gute Lösung ist sicherlich die Aktion „Wir helfen“ des Kölner Verlagshauses DuMont Schauberg.