Huck: Container werden zu einer Gefahrenquelle

Die ehemaligen Wohncontainer an der Mehrzweckhalle in Habbelrath bleiben ein aktuelles Thema. Inzwischen sind diese Container durch die chronische Untätigkeit der Verwaltung dem Verfall preisgegeben. „Wir wissen, dass diese Container ein Problem darstellen. Aber einfach nichts tun hilft uns auch nicht weiter“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Ferdi Huck: „Und vollmundige Ankündigungen, wie wir sie vom Bürgermeister ja zur Genüge kennen, leider auch nicht. Hier muss endlich gehandelt werden.“
Wiederholt schon sind die beiden SPD-Ratsherren Willi Giesen und Heinz Muckes von besorgten Anwohnerinnen und Anwohnern auf das große Gefahrenpotenzial angesprochen worden. Für die SPD-Fraktion stellt sich damit nicht zuletzt auch die Frage nach rechtlichen Konsequenzen, falls hier einmal ein Unglück passiert. Schließlich gebe es so etwas wie die Verkehrssicherungspflicht. In einem erneuten Schreiben an den Bürgermeister fordern die Sozialdemokraten deshalb Meier auf, die „Container unverzüglich zu beseitigen und einer entsprechenden Entsorgung zuzuführen“.