Kaputt oder defekt – der Aufzug im Bahnhof Königsdorf

Marianne Madsack
Marianne Madsack

Der Aufzug tut es – oder auch nicht, jeden Morgen kann der Bahnkunde rätseln. Wer natürlich mit seinen Koffern auf den Bahnsteig will und die 43 Stufen hoch und wieder runter nicht schafft, ist arm dran. Kaum ist der Pressebericht über die Reparatur erschienen, ist der Aufzug schon wieder defekt .
"Der 2. Aufzug ist seit Februar fertiggestellt, im Mai sollte die Inbetriebnahme stattfinden, bis jetzt hat sich nichts getan", meint Marianne Madsack(SPD)..
Die SPD-Fraktion hat jetzt die Verwaltung aufgefordert, von der Bahn den Grund für die ständigen Defekte zu erfahren. Ausserdem sollte die Bahn darstellen, wie sie das Problem zu lösen gedenkt. "Wir haben schon seit längerem eine Videoüberwachung gefordert", meint Madsack. "Das Kostenargument kann kaum gelten, denn die Ausfälle kosten die Bahn Geld und das Vertrauen ihrer Kunden. Wenn die Überwachung bei der Rurtal-Bahn Vandalismusschäden verhindert, warum nicht bei der DB AG?"