Mal wieder kein Geld für die Umwelt

Stefanie Geier
Stefanie Geier

„Leider machen wir in Frechen immer wieder die Erfahrung, dass gerne im Umweltbereich gespart wird“, so Stefanie Geier, SPD-Sprecherin im Umweltausschuss. „Der Aktionstag „Sauberes Frechen“ ist unserer Meinung nach sehr unterstützenswert und sollte auf jeden Fall stattfinden. Das Einbinden der Bevölkerung, von Schulen und Kindergärten bei der Müllsammlung und –entsorgung ist sinnvoll und nachhaltig. Und wenn der SBF diese Aufgabe allein übernimmt, kostet das auch jede Menge Geld!“

„Wir werden dies mit in die Haushaltsberatungen nehmen und uns dafür einsetzen, dass ein solcher Tag stattfindet. Eine saubere Stadt ist wichtig für alle“, so ergänzt Hans Günter Eilenberger, SPD-Fraktionsvorsitzender.