Der Fahrradweg Carl-Goerdeler-Straße kommt – endlich!

Stefanie Tiefenbach
Steffi Tiefenbach

Mit dem Bau des schon seit langem geplanten Radweges an der Carl-Goerdeler-Straße – für Insider „Eselsweg“ – wird im Herbst 2012 begonnen. Zur Erinnerung: Schon vor etwa 15 Jahren hatte die SPD den Antrag gestellt, eine Radwegeverbindung zwischen Gleuel und Bachem auf der Carl-Goerdeler-Straße zu schaffen. Viele Radfahrer nutzen diese Strecke auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit und für Ausflüge zu den Naherholungsgebieten Otto-Maigler-See und Stadtwald.
Das Befahren der engen Carl-Goerdeler-Straße durch die Felder ist für Fahrradfahrer gefährlich, besonders für unsere Kinder.
Auf dem Stadtgebiet Hürth ist bereits schon seit einigen Jahren bis zur Stadtgrenze nach Frechen-Bachem ein Fahrradweg vorhanden. Mit der Verlängerung auf das Frechener Stadtgebiet bis zur Rudolfstraße wird nun endlich die im landesweiten Radverkehrsnetz vorgesehene Radwegeverbindung realisiert.
Wir freuen uns, dass für unsere Bürgerinnen und Bürger die seit vielen Jahren geforderte sichere Radwegeverbindung gebaut wird.

Steffi Tiefenbach