Beleuchtung Radweg Grube Carl/ Blindgasse

Ferdi Huck

In einer Zeit, in der immer wieder über die Sicherheit von Schulwegen diskutiert wird, ist es nach Meinung der SPD Fraktion sehr wichtig, den im Moment noch im Bau befindlichen Rad- und Fußweg und späteren Schulweg mit Beleuchtungseinrichtungen auszustatten.

„Hier müssen sich alle Menschen und vor allem Kinder zu jeder Jahreszeit und Tageszeit sicher fühlen können“, so Hans Günter Eilenberger, SPD Fraktionsvorsitzender. „Es ist unserer Meinung nach unabdingbar, hier entsprechende Beleuchtungseinrichtungen geschaffen werden.“

Ferdi Huck (SPD), stellvertretender Bürgermeister, fügt noch hinzu, dass gerade der als Schulweg genutzte Rad- und Fußweg eines besonderen Augenmerks bedarf, um den Kindern des Stadtteils Grube Carl auch eine sichere Möglichkeit zu geben, zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule zu kommen.

Ein entsprechender Antrag wurde für den Bauvergabeausschuss gestellt und liegt ebenfalls bereits beim Bürgermeister.