Zugang Schwimmerbecken soll barrierefrei sein

Kanidat im Wahlbezirk 10

Schwimmen ist ein Teil menschlicher Kultur und ein Stück Lebensqualität – so drückt es der Deutsche Schwimm-Verband e.V. aus. Diese Lebensqualität sollte aber auch für alle Menschen, auch mit Handicap, ermöglicht werden. Nach Meinung des Bürgermeisterkandidaten der SPD Fraktion Ferdi Huck ist dies im frisch sanierten Fresh Open aber nicht der Fall.

„Der Zugang zum Schwimmerbecken ist für Menschen mit Handicap nicht möglich“, so Huck. „Hier gibt es keine Einstiegsmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Leiter. Im Zeitalter der Inklusion und dem harmonischen Zusammenleben aller Menschen darf das nicht sein.“

Die SPD Fraktion hat daher die Verwaltung in einem Antrag gebeten, diese Einstiegsmöglichkeiten zu planen und auch umzusetzen.