Mäuse turnen durch die Blumenkübel

Kanidat im Wahlbezirk 11

Wer in diesen Tagen die Außengastronomie rund um die Kreissparkasse in der Frechener Fußgängerzone besucht, kann sie in Scharen beobachten. Mäuse haben sich der Blumenkübel an der Einmündung zur Sternengasse bemächtigt und turnen munter durch das Grün. Das sieht nicht nur putzig aus, sondern ist auch nicht ganz ungefährlich, denn Mäuse können auch Krankheitserreger übertragen. Angesichts der zahlreichen Lebensmittel verarbeitenden Betriebe in unmittelbarer Nachbarschaft ein ernst zu nehmendes Problem.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Frechen hat darum die Bürgermeisterin aufgefordert, zeitnah für Abhilfe zu sorgen. Der SPD-Stadtverordnete Carsten Peters: „Wir fordern, dass die befallenen Blumenkübel kurzfristig inspiziert werden und schleunigst geeignete Maßnahmen zur Bekämpfung der grauen Nager durchgeführt werden.“