Dunkles Parkdeck macht Nutzern Angst – SPD fordert Abhilfe

Schon vor Monaten war der SPD-Fraktion der desolate Zustand des Parkhauses in der Josefstraße ein Dorn im Auge. Bei der Bürgermeisterin monierte sie unter anderem die schlechte Beleuchtung im Bereich der Frauen- und Behindertenparkplätze. Dort wurden inzwischen auch defekte Beleuchtungskörper ausgetauscht.
Gerhard Nothhelfer, Sachkundiger Bürger für die SPD-Fraktion, hat sich vor wenigen Tagen noch einmal ganz genau dort umgesehen. Anlass war der jüngste Vorfall im Parkhaus, bei dem eine Frau zu Schaden kam.
„Ich möchte nicht behaupten, dass es einen Zusammenhang gibt, aber auf dem obersten Parkdeck gibt es überhaupt keine Beleuchtung. Dort ist es teilweise stockfinster in der dunklen Zeit. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden und eine ausreichende Beleuchtung installiert werden!“ fasst Nothhelfer die Eindrücke seines Ortstermins zusammen.