Müllsammelaktion „Gemeinsam für ein sauberes Frechen“

Bild: Uwe Tietz

„Es ist sehr viel Müll zusammengekommen – mehr als wir erwartet haben“, so Uwe Tietz, Stadtverordneter der SPD Frechen nach erfolgreichem Abschluss der Müllsammelaktion. Wirklich erstaunlich ist, was so in 90 Minuten alles an Müll zusammengetragen worden ist: Betonreste, Moniereisen und Bausteine, ein Toilettenspülkasten, Zaunpfähle, ein Grill, eine Autobatterie, Plastiktüten, Getränkedosen, Flaschen und vieles mehr. Geschätzt sind das ca. 300kg Müll im Bereich um das Krankenhaus der von Bürgerinnen und Bürgern aus diesem Bereich zusammengetragen worden ist. Viele Dank alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

V.i.S.d.P: SPD Ortsverein Frechen, Carsten Peters