Filiale der Kreissparkasse in Bachem muss erhalten bleiben!

Die Bachemer SPD-Stadtverordneten Doris Steinmetzer und Steffi Tiefenbach sprechen sich entschieden gegen die geplante Schließung der KSK-Filiale Bachem aus.

Der Ortsteil Bachem mit rund 6000 Einwohnern und vielen älteren Bürgerrinnen und Bürgern benötigt weiterhin eine Filiale direkt vor Ort .“ Die Bachemer Filiale ist das Herzstück des
Geschäftszentrums Bachem. Eine Schließung hat deshalb auch nachteilige Auswirkungen auf die übrigen Geschäftsbereiche“ stellen Doris Steinmetzer und Steffi Tiefenbach fest.

Die KSK Köln als Zweckverbandssparkasse sollte ihre Entscheidung vor dem Hintergrund dieser besonderen kommunalen Verantwortung nochmal überdenken.