Antrag zur PLA-Sitzung am 04.12.2018 Thema: Erweiterung des FNP (neu) zur Umsetzung bzw. Realisierung von Flächen „Photovoltaik“ in Frechen

Frau Bürgermeisterin

Susanne Stupp

-Rathaus-

50226 Frechen

 

Frechen, 26.10.2018/69

 

 

Antrag zur PLA-Sitzung am 04.12.2018
Thema: Erweiterung des FNP (neu) zur Umsetzung bzw. Realisierung von Flächen „Photovoltaik“ in Frechen

 

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

 

die SPD-Fraktion stellt hiermit den Antrag zur PLA-Sitzung am 04.12.2018 das von der Rhein Energie und der GVG vorgestellte Projekt auf die Machbarkeit bzw. Umsetzung zu prüfen und die erforderlichen Flächen im neuen FNP vorzusehen.

 

Begründung:

Um den Einsatz von „Erneuerbaren Energien“ in unserer Region zu realisieren, sollte die Machbarkeit der im Projekt „Frechen-Habbelrath u.ff.“ vorgeschlagenen Flächen (s. Anlage) mit den „neuen FNP 2019“ aufgenommen werden.

Die Stadt Frechen würde hiermit einen wertvollen Beitrag zur Anwendung von „Erneuerbaren Energie“ in unserer Region beitragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender

 

 

Kopie:

CDU-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzende Palussek

FDP-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzende Kayser-Dobiey

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Fraktionsvorsitzende Erbacher

Linksfraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Ulbricht

Fraktion Perspektive, Herrn Fraktionsvorsitzenden Zander

 

Anlage