Antrag zur Entfernung von illegal entsorgtem Müll in den Bereichen Krankenhausstraße bzw. Krakenhaussiedlung

Frau Bürgermeisterin

Susanne Stupp

-Rathaus-

50226 Frechen

 

Frechen, 12.11.2018/74

 

Antrag zur Entfernung von illegal entsorgtem Müll in den Bereichen Krankenhausstraße bzw. Krankenhaussiedlung

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

in den vergangenen Tagen erreichten unseren Fraktionskollegen Uwe Tietz diverse Hinweise aus der Bürgerschaft auf die Entsorgung scheinbar wilden Mülls in den Bereichen Krankenhausstraße bzw. Krankenhaussiedlung.
Im Einzelnen:

  • An einer Baumscheibe im Enzianweg sind zwei Autoreifen seit einigen Tagen abgelegt worden.
  • Entlang der Krankenhausstraße (Einfahrt zur Ackerfläche/Verlängerung Uesdorfer Straße) hat sich eine Müllhalde gebildet, u.a. bestehend aus Bauschutt, Sitzmöbeln sowie sonstigem Un- bzw. Hausrat. Darüber hinaus wurden in diesem Bereich Behältnisse mit Motoröl sowie Farben, ein Sack Baufliesenkleber sowie zwei TV-Geräte entsorgt.

Zum konkreten Umfang bzw. zur besseren Visualisierung der oben skizzierten Verschmutzungen wird der Einfachheit halber auf die beigefügte Fotostrecke verwiesen. Es wird gebeten, zeitnah für Abhilfe zu sorgen.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender

 

Anlage

 

Kopie:

CDU-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzende Palussek

FDP-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzende Kayser-Dobiey

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Fraktionsvorsitzende Erbacher

Linksfraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Ulbricht

Fraktion Perspektive, Herrn Fraktionsvorsitzenden Zander