Neueröffnung des Kiosks an der Realschule

Bürgermeisterin

Frau Susanne Stupp

Rathaus

50226 Frechen

 

Frechen, 24.01.2019/09

 

Neueröffnung des Kiosks an der Realschule

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

mit Unverständnis verfolgt die SPD-Fraktion die neuerliche Diskussion um die Neugestaltung des Kiosks an der Realschule. Bereits seit der Schließung des Kiosks vor einigen Jahren gab es verschiedene Anregungen aus der Politik und seitens der Schulleitung, um eine Wiedereröffnung des Kiosks zu erreichen. In der HPFA-Sitzung im November sagte die Verwaltung zu, das Thema in 2019 zügig abzuarbeiten.

Es ist für die SPD-Fraktion daher in nicht nachvollziehbar, warum die Stadtverwaltung sich erst jetzt mit „konzeptionellen Fragen“ beschäftigt, die außerdem von der Schulleitung mit Schreiben vom 17.12.2018 auch schon beantwortet worden sind. Wie, und mit welcher Ausstattung ein Schulkiosk lässt sich am Gymnasium besichtigen.

Wir möchten Sie daher eindringlich bitten, dafür Sorge zu tragen, dass die notwendigen Arbeiten zügig durchgeführt werden, damit der Kiosk nach Möglichkeit noch vor den Sommerferien seinen Betrieb aufnehmen kann.

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender

 

Kopie:

CDU-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzenden Palussek

FDP-Fraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden von Rothkirch

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Fraktionsvorsitzende Erbacher

Linksfraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Ulbricht

Fraktion Perspektive, Herrn Fraktionsvorsitzenden Zander