Erhalt des Lindentheaters Frechen gefordert

Mit großem Unmut nimmt die Frechener SPD-Fraktion den geplanten Verkauf des Lindentheaters, und damit das Ende des Frechener Kinos, zur Kenntnis. Für die Frechener Kulturszene wäre es ein großer Schlag, so SPD-Fraktionsvorsitzender Hans Günter Eilenberger, wenn auch noch das letzte Kino in Frechen verschwende. Wir fordern die Bürgermeisterin auf, alle rechtlichen Möglichkeiten der Stadt Frechen auszuschöpfen, um das Lichtspielhaus zu erhalten und den Denkmalschutz durchzusetzen. Die SPD wird sie dabei jedenfalls unterstützen.