Pfandringe an Abfallbehältern

An den

Vorsitzenden

des Ausschusses für Bauen, Verkehr & Umwelt

Herrn Hartmut Roese

Rathaus

Frechen, 28.06.2019/57

Sitzung des Ausschuss für Bauen, Verkehr und Umwelt (BVU) am 25.09.2019
hier: Pfandringe an Abfallbehältern

Sehr geehrter Herr Roese,

der Ausschuss BVU möge in seiner Sitzung am 25.09.2019 wie folgt beschließen:

An den Abfallbehältern im Stadtgebiet sogenannte „Pfandringe“ anzubringen.

Begründung:

Unserem Sachkundigen Bürger Jacques Gripp ist aufgefallen, dass in vielen Städten im Umkreis, wie auch in der gesamten Bundesrepublik, immer mehr sogenannte „Pfandringe“ an den Abfallbehältern installiert sind.

So kann der Besucher der Stadt seine Getränkeflasche, auf welcher Pfand ist, bequem in diesen Ring stellen und diese kann dann wiederum von einem Sammler oder der Abfallbeseitigung mitgenommen und abgegeben werden.

So werden die Behältnisse weiterhin im Umlauf gehalten und ihrer Bestimmung zugeführt, da sie nicht im Müll verschwinden und auch nicht, so die Hoffnung, in den Grünflächen abgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender

 

Kopien:

Frau Bürgermeisterin Stupp

CDU-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzende Palussek

FDP-Fraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden von Rothkirch

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Fraktionsvorsitzende Erbacher

Linksfraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Ulbricht

Fraktion Perspektive, Herrn Fraktionsvorsitzenden Zander