Pfeilstraße in Königsdorf: Verkehrssituation wird lebhaft diskutiert

Die SPD-Stadtverordnete Stefanie Geier erläutert den Anwesenden die aktuelle Situation. Bild: Dr. Thomas Thielemann

25 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung der SPD

Die Verkehrssituation an der Pfeilstraße ist seit der teilweisen Umwidmung eines Radweges in Parkplätze im September 2019 ein viel diskutiertes Thema. So stieß die Einladung der SPD zu einer Diskussion vor Ort auf lebhaftes Interesse. 25 Bürgerinnen und Bürger besprachen leidenschaftlich die besten Optionen für alle Verkehrsteilnehmer. Die SPD wird die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger aufnehmen und in einen Antrag an den Verkehrsausschuss einfließen lassen.