SPD prämiert Fußgruppen im Frechener Karnevalszug

Die Frechen(er) Früchtchen Bild: Jürgen Weidemann

Traditionell ehrt die SPD-Fraktion Jahr für Jahr die schönsten Fußgruppen im Frechener Karnevalszug. Auch am vergangenen Sonntag hat wieder eine fachkompetente Jury im Auftrag der SPD-Fraktion Ausschau gehalten, nach den schönsten und kreativsten Kostümen der Fußgruppen im Frechener Karnevalszug.

Platz 1 geht an die Freche(ner) Früchtchen, die bereits seit vielen Jahren für ihre selbstgestalteten Kostüme bekannt sind und auch von der SPD schon einige Male prämiert worden sind.

Platz 2 geht an den TTC-Bachem. Der TTC ist auch bereits zu wiederholten Mal unter den Preisträgern dabei.

Platz 3 geht an die Fairen Frechener. Diese Fußgruppe, die sich um ein reichhaltiges Angebt an fair gehandelten Lebensmitteln in unseren Läden kümmert, warb dafür in diesem Jahr auch zum ersten Mal im Frechener Zug.

Einen Sonderpreis erhalten die Teilnehmer der Gold-Kraemer-Stiftung, die unter dem Motto „Inklusion ist bunt“ am Zug teilnahmen. Sie sind eingeladen zu einem gemeinsamen Grillen mit der SPD-Fraktion in der Grillhütte Herbertskaul an einem noch zu vereinbarenden Termin im Sommer.