Nachholen der ausgefallenen Sitzung des Sozialausschusses vom 19.03.2020

Frau Bürgermeisterin

Susanne Stupp

im Hause

Frechen, den 14.05.2020

Nachholen der ausgefallenen Sitzung des Sozialausschusses vom 19.03.2020 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die SPD Fraktion beantragt gem. § 1 Abs. 1 i.V.m § 28 der Geschäftsordnung für den Rat und die Ausschüsse der Stadt Frechen, die ausgefallene Sitzung des Sozialausschusses noch vor den Sommerferien nachzuholen.

Begründung:

In der Sitzung des Sozialauschuss im März sollten folgende Anträge der SPD-Fraktion beraten werden:

  • Prüfung zur Einrichtung eines Frauenhauses, Antrag vom 28.11. 2019
  • Projektentwicklung aufsuchende Seniorenhilfe, Antrag vom 11.11.2019Gerade in der derzeitigen schwierigen Situation ist es wichtig, Anträge die besonders die sozialen Belange betreffen, zu beraten.
  • Wir halten es aus den v. g. Gründen für erforderlich, die Sitzung zeitnah vor den Ferien zu terminieren.
  • Vor dem Hintergrund der Corona-Krise ist es auch wichtig, den Sozialauschuss über die schwierige Lage einzelner Personengruppen, z. B. Senioren, Behinderte etc. zu informieren.
  • Eine Beratung und Entscheidung über die Anträge ist erst wieder am 25.11. 2020 möglich. Es ist nicht zu vertreten die Beratung soweit hinaus zu schieben.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender