Überflutung von Kellerräumen bei Starkregen

Anwohner aus Neufreimersdorf und Wienands-Wiese in Buschbell haben sich in den letzten Tagen an die SPD-Fraktion gewandt, weil durch die Starkregenereignisse ihre Keller überflutet wurden.

Aus verschiedenen Stadtteilen melden sich ebenfalls Betroffenene und machen geltend, dass das Kanalsystem zu geringe Kapazitäten habe. Darüber hinaus wird vermutet, dass es im Falle Neufreimersdorf bei der neuen Pumpstation, die seit der Bebauung des Neubaugebietes „Attrium“ in Betrieb ist, Mängel gäbe.

Die SPD-Fraktion hat die Bürgermeisterin in einem Schreiben darum gebeten, in der Sitzung des Haupt-, Personal-, und Finanzausschuss (HPFA) dazu Stellung zu nehmen. Das Thema steht auf der Tagesordnung der öffentlichen HPFA-Sitzung am Dienstag den 25.08.2020 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal (Rathaus).