Übersicht

Meldungen

Bild: Jürgen Weidemann

SPD-Fraktion besucht Stadtbetrieb

Fragen rund um die städtische Baum- und Grünpflege sowie die mangelnde Sauberkeit in unserer Stadt, standen auf der Agenda eines Arbeitsgespräches zwischen Vertretern der SPD-Fraktion und der Geschäftsleitung des Stadtbetriebes (SBF). Neben dem Geschäftsführer Hans Peter Wolle nahmen für…

Müllsammelaktion am 28. September am Freibad

Diesmal haben wir uns das Gebiet am Freibad vorgenommen.Es wurden in 2 Stunden 14 Säcke vorwiegend mit Plastikmüll und Flaschen gefüllt. Es wurden aber auch Autoteile gefunden und ein Kanister mit Altöl. Das Video zeigt ein paar Bilder der Müllsammelaktion.

Baugebiet „Herbertskaul“

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 09.09.2019/73 Baugebiet Herbertskaul Sehr geehrter Herr Vorsitzender, auf Initiative unseres Stadtverordneten Ulrich Lussem bittet die SPD-Fraktion um Aufnahme in die Tagesordnung der Sitzung…

Parken von Lastkraftwagen am Herbertskaul

Frau Bürgermeisterin Susanne Stupp Im Hause Frechen, den 28.08.2019/71 Abstellen bzw. Parken von Lastkraftwagen am Herbertskaul zum späten Nachmittag Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Anwohner und Verkehrsteilnehmer beschweren sich beim Vizebürgermeister Ferdi Huck darüber, dass täglich ab dem späten Nachmittag Lastkraftwagen…

Situation im Einmündungs- bzw. Kreuzungsbereich Philipp-Fassbender-Str./Grefrather Weg/Ichendorfer Weg

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 26.08.2019/70 Antrag auf Prüfung einer Änderung der verkehrlichen Situation im Einmündungs- bzw. Kreuzungsbereich Philipp-Fassbender-Str./Grefrather Weg/Ichendorfer Weg Sehr geehrter Herr Vorsitzender, die SPD-Fraktion bittet…

Verkehrssicherheit an der Aachener Straße in Frage gestellt

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 20.8.2019/69 Verkehrssicherheit an der Aachener Straße in Frage gestellt Sehr geehrter Herr Vorsitzender, auf Anregung der Sachkundigen Bürger Dr. Thomas Thielemann beantragt die…

Freigabe Befahrbarkeit der Rehtelstraße und der Baumschulenstraße

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 20.8.2019/68 Antrag zur Freigabe der Befahrbarkeit der Rehtelstraße und der Baumschulenstraße (Einbahnstraßen) für Fahrräder in beide Richtungen Sehr geehrter Herr Vorsitzender, die SPD-Fraktion…

Bild: Ulrich Lussem

Anwohner befürchten hohe Kosten durch Kanal- und Straßenbaumaßnahmen

Am Herbertskaul: Mit großer Sorge beobachten die Anwohner der Straße Am Herbertskaul die Entwicklung des dortigen Neubaugebietes. Sie befürchten, dass nach Abschluss der Baumaßnahme erhebliche Kosten für Kanal- und Straßenbaumaßnahmen auf sie zukommen können. Am Herbertskaul entstehen derzeit…

Rat wählt technischen Beigeordneten

In der Ratssitzung am 10.September wurde Herr Robert Lehmann zum Technischen Beigeordneten der Stadt Frechen gewählt. Was die SPD-Fraktion besonders freut: die Wahl erfolgte einstimmig und ist daher ein sehr positives Signal für die zukünftige Zusammenarbeit mit dem neuen Dezernenten.

Bild: Jürgen Weidemann

Grube Carl: Aussicht auf neue Bautätigkeit

In den vergangenen Jahren war es um die weitere Bebauung des Stadtteils Grube Carl sehr still geworden. Die SPD-Fraktion hat zwar immer wieder versucht, mittels Anträgen die Dinge dort in Bewegung zu halten, doch jahrelang passierte nichts und die Situation…

Jamaika-Koalition marschiert in verschiedene Richtungen

Großmarkt, Pförtnerampel, 1.FC Köln: Nach den jüngsten Presseverlautbarungen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen müssen wir Sozialdemokraten zu unserem Bedauern feststellen, dass die Rathauskoalition nicht mehr so genau weiß, wo sie eigentlich hin will und in wichtigen Angelegenheiten der Stadtpolitik in verschiedene Richtungen marschiert.

Bild: Jürgen Weidemann

Rosmarpark: Entwässerungssystem nicht mehr funktionsfähig

Aus der Bürgerschaft erreichten die SPD-Fraktion wiederholt Hinweise darauf, dass sich die Entwässerungsrinnen im Rosmarpark in einem beklagenswerten Zustand befinden und funktionsunfähig seien. Die SPD-Stadtverordneten Ferdi Huck, Hans Adam Breuer und Fraktionsvorsitzender Hans Günter Eilenberger konnten diese Einschätzung nach einem…

Bild: Jürgen Weidemann

SPD fragt nach zukünftiger Zusammenarbeit mit der Stadt Köln

Angesichts der aktuellen Verwerfungen im Verhältnis zur Stadt Köln (Trainingsanlage des FC, Pförtnerampel Aachener Straße und der Verlegung des Großmarktes) steht die Frage im Raum, wie denn eine sachorientierte regionale Zusammenarbeit zukünftig aussehen soll. Deshalb hat die SPD-Fraktion der…

Bild: Jürgen Weidemann

Sperrung der Schlossstraße in Frechen-Bachem für den Durchgangsverkehr

Die SPD-Fraktion hat beantragt, den Punkt „Änderung der Verkehrsführung der Schlossstraße in Frechen Bachem“ in die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt am 25.09.2019 aufzunehmen. „Anwohner in der Lahnstraße, Rudolfstraße, Mauritiusstraße, Fürstenbergstraße und Am Bitzenkamp…

Entwässerungsrinnen im Rosmarpark

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 13.8.2019/67 Rosmarkpark – Entwässerungsrinnen Sehr geehrter Herr Vorsitzender, aus der Bürgerschaft erreichte die SPD-Fraktion wiederholt Hinweise, dass der Zustand der Entwässerungsrinnen sich…

Änderung der Verkehrsführung der Schlossstraße

Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Umwelt Herrn Ernst-Hartmut Roese Rathaus Johann-Schmitz-Platz 1-3 50226 Frechen Frechen, 13.8.2019/66 Änderung der Verkehrsführung der Schlossstraße in Frechen-Bachem Sehr geehrter Herr Vorsitzender, die SPD-Fraktion beantragt, in die Tagesordnung der BVU-Sitzung am 25.09.2019 den…

Doppelzüngigkeit bei der CDU

Doppelzüngigkeit bei der CDU Als Wahlkampfgetöse bezeichnet der SPD-Fraktionsvorsitzende Hans Günter Eilenberger das Vorgehen der Königsdorfer CDU. Die CDU-Fraktion hatte, wie alle anderen Ratsfraktionen, den Sportentwicklungsplan im Rat der Stadt bestätigt und keine stadtteilbezogene Ausrichtung der Bedarfe für Königsdorf gesehen.