Übersicht

Verkehr

Handy Ticket bei REVG im Rahmen einer verbundweiten Einführung geplant

Hardy Fuß MdL, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion „Die REVG sieht Handy Tickets für die Busse im Rhein-Erft-Kreis positiv,“ fasst der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL, ein Schreiben des REVG Geschäftsführers Karl-Heinz Reuter zusammen. Die SPD-Kreistagsfraktion hatte angeregt, dass…

Handy-Ticket für Kreisbusgesellschaft

Hardy Fuß MdL, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion „Das „Handy-Ticket“ ist kundenfreundlich und damit nachahmenswert,“ findet der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL. Die Geschäftsidee sei eigentlich ganz einfach, denn mittlerweile verfügen viele Fahrgäste über ein Handy, das schon längst nicht…

Fragwürdige Argumente gegen Zebrastreifen

Fragwürdige Argumente gegen ZebrastreifenDie CDU hat sich im Verkehrsausschuss gegen die Einrichtung eines Zebrastreifens ausgesprochen und ist damit einer fragwürdigen Vorlage der Verwaltung gefolgt. Erst vor wenigen Wochen war im Bereich der Kreuzung Blindgasse/Alte Straße eine Mittelinsel gebaut worden,…

Sicherheit geht vor

Wieder einmal fällt in Frechen politisch sinnvolles Handeln einem finanzpolitisch völlig unausgegorenen Streichkonzert der Mehrheitsfraktion zum Opfer. Ausschußvorsitzender Heinz-Willi Kümpel (SPD): „Weil das Geld in der Kasse knapp ist, wird der Verkehrssicherheitstag von der Ratsmehrheit ersatzlos gestrichen. Das ist einfallslos…

Tarifdschungel endlich lichten

Ausdrücklich begrüßen die Frechener Sozialdemokraten die Versuche der Lokalen Agenda „ÖPNV“, vor allen Dingen den Tarifdschungel im Öffentlichen Personennahverkehr endlich einmal zu lichten. „Wir werden die Gruppe bei ihren Bemühungen weiter unterstützen“, erklärte SPD-Ratsfrau Marianne Madsack jetzt mit Blick auf…

Endlich ist Besserung in Sicht

Neufreimersdorf. Mit dem Beschluss des Verkehrsausschusses, die bereits probeweise eingeführte Verkehrsregelung im Bereich Bergstraße, Rethelstraße, Overbeckstraße, Baumschulenstraße beizubehalten, ist aus Sicht der SPD ein großer Schritt in die richtige Richtung getan worden. Denn: Der von den Anwohner lange Zeit zu…

Viele Worte, wenig Informationen

Ziemlich enttäuscht verließen die Königsdorfer BürgerInnen die Informationsveranstaltung der Deutschen Bahn AG – die meisten lange vor dem Ende der Veranstaltung. Ein sichtlich überforderter Versammlungsleiter, ein Video, welches längst umgesetzte Planung darstellte, was mit „Vielleicht haben Sie es ja schon…

Endlich Bürgerinformation durch die Deutsche Bahn AG

Mehrmals hat die SPD-Fraktion in der Vergangenheit darum gebeten, angesichts der Probleme, die sich mit der Baustelle der Deutschen Bahn AG ergaben, eine Bürgerinformation anzubieten. Jetzt ist es soweit: am Donnerstag, den 26.4., findet um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle…

Mehr Sicherheit für Kinder und ältere Menschen auf der Rudolfstraße

) SPD-Ratsmitglied Stefanie Tiefenbach freut sich, dass ihre Bemühungen für mehr Sicherheit beim Überqueren der stark befahrenen Rudolfstraße erfolgreich waren. Im Bereich Rudolfstraße/Wilhelm-Leuschner-Straße soll ein Fußgängerüberweg eingerichtet werden. In diesem Bereich leben viele junge Familien und Kindern sowie ältere Menschen.

Planung für alle Buschbeller BürgerInnen vorstellen

Alle Buschbeller BürgerInnen sollten sich ihre Meinung über die neue, vom Erftkreis vorgelegte Variante zur Ortsumgehung bilden, das ist jedenfalls der Standpunkt der SPD-Fraktion. „Wir wollen keine Einzelveranstaltungen mit Wortführern der einen oder anderen Wohngegend, sondern einen offenen Dialog“, meint…

Planung für alle Buschbeller BürgerInnen vorstellen

Alle Buschbeller BürgerInnen sollten sich ihre Meinung über die neue, vom Erftkreis vorgelegte Variante zur Ortsumgehung bilden, das ist jedenfalls der Standpunkt der SPD-Fraktion. „Wir wollen keine Einzelveranstaltungen mit Wortführern der einen oder anderen Wohngegend, sondern einen offenen Dialog“,…

Stadtfahrplan

In den vergangenen Jahren erfreute sich der Stadtfahrplan großer Beliebtheit, da er handlich und übersichtlich war.Die SPD-Fraktion hat jetzt darum gebeten, diesen Fahrplan für die Handtasche wieder zu erstellen. „Vielleicht finden sich ja auch, wie in der Vergangenheit, Sponsoren,…